Schmid, Zeit.Gespräche, Barbara Blaha

Zeit.Gespräche heute mit Mag.a Barbara Blaha, Wissenschafterin und Gründerin des ThinkTanks Momentum

Momentum-Gründerin Barbara Blaha im Gespräch mit Gerhard Schmid

In dem Format „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ kommen Persönlichkeiten zu Wort, die Wien gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen.

Diesmal zu Gast in der Wiener Urania: die bekannte Wissenschaftlerin, Germanistin und Publizistin Mag.a Barbara Blaha, ehemalige ÖH-Vorsitzende, die den bedeutenden ThinkTank Momentum leitet.

„Menschen, die im Krankenhaus putzen, machen den wichtigsten Job“, sagt Barbara Blaha, „denn die Reinigungskräfte sorgen dafür, dass die Ärzte besser operieren können, dass es keine Folgeinfektionen gibt, dass Krankenstände kürzer dauern. Volkswirtschaftlich ist das der sinnvollste Job den wir haben – aber gerade diese Menschen bezahlen wir absurd schlecht.“ Weitere Themen: Was bedeutet Wirtschaftspolitik für die die ganz normalen Leute, also für Menschen ohne Aktienpakete oder für Menschen ohne Eigentumswohnung.

Hier geht es zum Zeit.Gespräch mit Barbara Blaha

Blog des SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden GR LAbg. Gerhard SCHMID in Kooperation mit dem Dr.-Karl-Renner Institut.