SPÖ Bildung

Die Bildungsbewegung war und ist ein Kernelement sozialdemokratischer Politik. Am Anfang der organisierten Arbeitsbewegung in Österreich standen Arbeiterbildungsvereine, die Bildungsziele mit geselligen und wirtschaftlichen Anliegen verbanden. Aufbauend auf dieser Tradition stellt die SPÖ-Bildungsorganisation mit ihren zahlreichen ehrenamtlich tätigen BildungsfunktionärInnen auf Bundes-, Landes- und regionaler Ebene heute eine wichtige Vernetzungsplattform für progressive bildungs- und kulturpolitische Anliegen und Initiativen dar.

Unsere Aufgaben

Die sozialdemokratische Bildungsarbeit fördert auf wissenschaftlicher Grundlage die Diskussionsfähigkeit, das kritische Denken und damit den demokratischen Willens- und Meinungsbildungsprozess. Der Bezirksbildungsausschuss führt zu diesem Zweck sowohl kulturelle, als auch Diskussionsveranstaltungen durch. Außerdem forciert die SPÖ Bildung Margareten im Sinne einer nachhaltigen politischen Zukunftsarbeit die Nachwuchsförderung und die Aus- und Weiterbildung für Funktionen auf allen politischen Ebenen.

 

Kontakt

Vorsitzende: Dr.in Ingrid Nowotny

Genauere Infos und Kontakt: wien.hietzing@nullspoe.at